02.07.2014 -

Wer sich seiner Stärken bewusst ist, bringt seine Karriere entscheidend voran. Doch viele Menschen wissen gar nicht um ihre Stärken. Der Karriereberater Michael Hans Hahl erklärt hier, wie Sie Ihre Stärken besser erkennen und einsetzen.

Ihre Stärken, auch Soft Skills genannt, sind ein wesentlicher Bestandteil unseres heutigen (Berufs)-Lebens. Sie zeichnen uns aus und ergänzen unsere Persönlichkeit. Wir finden Sie unter anderem in Anforderungsprofilen der Unternehmen, in Stellengesuchen, im täglichen Umgang und in der Kommunikation mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten.

Klarer Trend zu Soft Skills

Namhafte Zeitschriften und Magazine veröffentlichen immer wieder interessante Artikel zum Thema „Stärken“, in denen deutlich zum Ausdruck gebracht wird, daß ein klarer Trend weg von der fachlichen Qualifikation, hin zu den Soft Skills zu erkennen ist. Dies unterstreicht die Aktualität und Präsenz des Themas. Die Persönlichkeit, in der die Stärken als feste Werte verankert sind, entscheidet zu 88 Prozent, zum Beispiel in einem Einstellungsgespräch. Dies ergab eine Studie des Forschungsinstituts CRF. Die Qualifikation, die sogenannten „Hard Skills“, spielt dagegen eine eher untergeordnete Rolle.

All diese Ergebnisse und der tägliche Berufsalltag bestätigen dies eindringlich. Sie zeigen uns ganz klar, dass es heute von entscheidender Bedeutung ist, seine Soft Skills nicht nur zu kennen, sondern diese auch zu trainieren, zu erweitern und aktiv einzusetzen.

Jeder besitzt Stärken

Bei manchen sind sie intensiv ausgeprägt, bei anderen weniger. In manchen „schlummern“ die weichen Faktoren, sind noch unentdeckt, wiederum andere wissen gar nicht um ihre Stärken. Spricht man Menschen auf Ihre Stärken an, haben diese oftmals keine klare und überzeugende Antwort parat und müssen erst einmal lange nachdenken. Wie also wollen Sie Ihre Stärken nutzen, wenn Sie sich dieser nicht bewusst sind?

Selbstreflektion, ehrlich hinterfragt

Wenn wir uns mit unseren Stärken intensiv auseinander setzen wollen, sollten wir uns vorab folgende Fragen stellen:

  1. Welche Stärken besitze ich und wie erkenne ich sie?
  2. Wie fördere und optimiere ich meine Soft Skills und wie setze ich sie aktiv ein?

Das klingt zuerst einmal logisch, ist jedoch gar nicht so einfach, denn wir haben dieses Thema nicht auf unserem „Schirm“. Es läuft einfach mit, aber damit auseinandergesetzt haben sich die Wenigsten. Würden sie es tun, könnten Sie diese effektiv einsetzen und mit ihnen arbeiten.

Ihre ganz persönliche „Stärken-Basis“

Meine Empfehlung: Bauen Sie sich eine „Basis“ auf, in der all Ihre persönlichen Eigenschaften verankert sind. Fragen, die Sie sich hierfür zum Beispiel stellen sollten:

  • Wo liegen meine Talente und Fähigkeiten? Was kann ich richtig gut?
  • Wo habe ich besondere Fertigkeiten? Was fällt mir (sehr) leicht?
  • Wo liegt mein (Fach-)Wissen?

Ihre Selbsteinschätzung ist gefragt – je intensiver desto besser. Integrieren Sie Ihre Familie, Freude, Bekannten, gerne auch Kollegen. Denn gerade auch deren Meinung von „außen“ ist von großer Bedeutung für ein ehrliches Ergebnis. Bitte überlegen Sie auch, welche Stärken in Ihrem Beruf, Ihrer Tätigkeit, Ihrer Position wichtig sind. Sammeln Sie, werten Sie aus und schaffen Sie Ihre ganz persönliche Basis.

Stärken sind nie selbstverständlich

Entscheidend ist, daß Sie sich Ihrer Stärken immer wieder bewusst werden, dass sie diese regelmäßig hinterfragen und trainieren und vor allem aktiv einsetzen. Lassen Sie Ihre Stärken niemals zur Selbstverständlichkeit werden. Wie bei jedem Training macht auch hier die Übung den „Meister“.


Über den Autor:
Michael Hans HahlMichael Hans Hahl, Mitglied der KarriereExperten Hamburg, berät seit über 10 Jahren in der Karriere- und Personaloptimierung. Zu seinen bundesweiten Klienten gehören nationale und internationale Unternehmen aller Größen, ebenso Führungs- und Fachkräfte in der beruflichen Neu- und Umorientierung. Auch als Gastredner und Gastautor, u. a. für die FAZ Personal Journal, ist er zu den Themen Stärkenpotentialisierung, Fachkräftemangel und Mitarbeiterführung bundesweit unterwegs. Sein Beratungsunternehmen mit Sitz in Mannheim, finden Sie unter www.michaelhanshahl.com.

Bildquelle oben: © pressmaster – Fotolia.com


pornplaybb.com siteripdownload.com macromastiavideo.com shemalevids.org