Arbeitskräftenachfrage weiter auf hohem Niveau

Deutsche Unternehmen melden weiterhin Bedarf an neuen Mitarbeitern. Im Dezember belief sich der Bestand an bei der BA gemeldeten Arbeitsstellen auf 467.000, 87.000 mehr als im Vorjahr. Die Nachfrage steigt in fast allen Branchen. Besonders gesucht sind zurzeit Fachleute in den Bereichen Mechatronik, Elektro, Energie, Metall, Logistik, Maschinenbau und Gesundheit. Auch die folgenden Unternehmen aus verschiedenen Bereichen stellen jetzt Mitarbeiter ein: Die Albert Berner Deutschland GmbH in Künzelsau ist die deutsche Vertriebsgesellschaft der europaweit agierenden Berner Unternehmensgruppe. Das Direktvertriebsunternehmen ist auf den Handel mit Kleinteilen für die professionelle Anwendung im Bau- und Kfz-Handwerk sowie in der Industrie spezialisiert. Von rund 1.100 Mitarbeitern sind 650 im Außendienst tätig. Für die Geschäftsbereiche Bau- oder Kfz-Handwerk werden Außendienstmitarbeiter (m/w) und Führungsnachwuchskräfte (m/w) gesucht. HOERBIGER ist weltweit führend in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, Automatisierungstechnik und Antriebstechnik tätig. 6.700 Mitarbeiter erzielten 2010 einen Umsatz von rund 950 Millionen Euro. Mit Innovationen in technologischen Nischenmärkten setzt der HOERBIGER Konzern Standards und schafft damit hochwertige Alleinstellungsmerkmale mit nachhaltigem Kundennutzen. OPITZ CONSULTING wurde 1990 gegründet – mit dem Ziel, Organisationsberatung und IT-Projektabwicklung in einem Unternehmen zu vereinen – und beschäftigt heute mehr als 400 Mitarbeiter an acht Standorten. Das Leistungsspektrum umfasst IT-Strategieberatung, individuelle Anwendungsentwicklung, System-Integration, Prozessautomatisierung, Business Intelligence, Betriebsunterstützung der laufenden Systeme sowie Aus- und Weiterbildung im hauseigenen Schulungszentrum. ZF Friedrichshafen ist ein weltweit führender Automobilzulieferer in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 117 Produktionsgesellschaften in 26 Ländern. Der Konzern mit rund 70.000 Mitarbeitern erreichte 2010 einen Umsatz von 12,9 Milliarden Euro. Um auch künftig mit innovativen Produkten erfolgreich sein zu können, investiert ZF jährlich mehr als fünf Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Karrierechancen gibt es für Führungskräfte, Experten, Junior Professional, Absolventen und Praktikanten. Die  JOB AG aus Fulda ist der Spezialist im Personal Management für Unternehmen und Job Management für Bewerber. Der Personaldienstleister mit 65 Niederlassungen und 5.000 Mitarbeitern zählt zu den am schnellsten wachsenden in Deutschland. Die Personal- und Kundenmanager kennen den jeweils regionalen Markt genau und pflegen beste Beziehungen zu den Personalabteilungen namhafter Unternehmen. Bewerbern und Stellensuchenden bietet die JOB AG eine Berufs- und Karrierepartnerschaft auf lange Sicht. invenio GmbH Engineering Services wurde vor 25 Jahren gegründet und ist 2011 zum neunten Mal als Top-Innovator ausgezeichnet worden. Heute ist invenio noch viel mehr als nur ein innovativer Entwicklungsdienstleister. Das Unternehmen hat sich als anerkannter Partner für Engineeringleistungen auf dem Markt etabliert und führt alle Phasen im Produktfindungsprozess aus. Angefangen mit der ersten Idee entwickelt invenio ganzheitlich – Produkt & Prozess, Mechanik & Elektrik/Elektronik sowie Hard- & Software. Die Personalstrategie GmbH ist als Personalberater spezialisiert auf direkte Personalvermittlung und übernimmt für ihre Mandanten die komplette Stellenbesetzung. Sämtliche offenen Positionen sind in direkter und meist unbefristeter Festanstellung (keine Zeitarbeit) bei Firmen aus verschiedenen Branchen zu besetzen. Die Positionen sind für Fachkräfte aus dem technischen und kaufmännischen Bereich, aber auch für Führungskräfte bis zum Abteilungs- oder Bereichsleiter ausgeschrieben. DIE JOBMACHER ist ein Personaldienstleister, der sich auf das Herz der deutschen Wirtschaft spezialisiert hat – den Mittelstand. Zum Leistungsspektrum zählen Projektmanagement, Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und On-Site-Management. DIE JOBMACHER vermitteln erfahrene Experten in die Schlüsselbranchen Industrietechnik, Luftfahrttechnik, Office, Finance und Engineering. Bildquelle: © pizuttipics – Fotolia.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein