„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ – eines der wohl berühmtesten Zitate stammt von dem chinesischen Philosophen Konfuzius (551-479 v. Chr.). Der Name Konfuzius steht für „K’ung-fu-tzu“ und bedeutet soviel wie „Lehrmeister Kong“.  Konfuzius war also schon zur damaligen Zeit ein unter den Menschen sehr beliebter Gelehrter. Darüber hinaus war er politisch aktiv, so zunächst als Bauminister seiner Provinz Shandong, später als Justizminister und stellvertretender Kanzler. Konfuzius hat zwar keine eigenen Schriften hinterlassen, dennoch wurden viele seiner Gedanken und Zitate von seinen Schülern niedergeschrieben. Wir haben uns angeschaut, warum seine Weisheiten auch heute immer noch so spannend sind – und wie sie uns helfen können, unseren Karriereträumen bedeutend näher zu kommen. 

„Der Weg ist das Ziel.“

Einstieg als Geschäftsführer? Erfolg im Beruf kann für viele von uns gar nicht schnell genug kommen. Gerade wer eine längere Ausbildung hinter sich oder viele Jahre studiert hat, möchte anschließend auf kurzem Wege schnell möglichst viel erreichen. Doch die Realität sieht anders aus, denn belohnt wird vor allem Fleiß, Ausdauer und Erfahrung. Und der nächste Karriereschritt lässt meist länger auf sich warten als erhofft. Entsprechend groß ist dann der Frust bei den Betroffenen. Doch wer sich hier in Geduld übt und gelassen bleibt, befreit sich nicht nur selbst von unnötigem Stress, sondern erkennt womöglich auch plötzlich ganz neue Potentiale. Nicht immer führt der geradlinigste Weg zum Ziel und auch Patchwork-Karrieren sind heute keine Seltenheit mehr. Überlegen Sie also, ob es wirklich nur dieses eine Karriereziel gibt – und nur diese eine Möglichkeit, es zu erreichen –, oder ob sich auf dem Weg dahin vielleicht noch andere spannende Abschnitte ergeben könnten, an die Sie bisher nie gedacht haben. Vielleicht können Sie in einem Auslandsjahr internationale Erfahrungen sammeln und Ihren Lebenslauf aufwerten? Bestimmt gibt es auch interessante Weiterbildungsangebote, die Sie noch besser auf Ihre Karriereziele vorbereiten. Oder Sie besprechen mit Ihrem Vorgesetzten, ob Sie Ihr Aufgabengebiet noch stärker an Ihre Fähigkeiten und Zukunftspläne anpassen können. Wenn Sie dennoch überzeugt sind, in Ihrem derzeitigen Job nicht weiterzukommen, könnte auch ein Jobwechsel eine Option für Sie sein.  

Jetzt neue Herausforderung finden

„Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“

In einer Welt, die sich im 21. Jahrhundert gefühlt immer schneller dreht, denken wir meist nur an all‘ das, was wir heute noch erledigen müssen, was in den nächsten Tagen ansteht und was wir insgesamt im Leben noch erreichen wollen. Doch warum nicht auch einmal genau die Dinge ins Bewusstsein rücken, die wir dabei gerne vergessen: der achtsame Umgang mit Kollegen, die Familie, die eigene Gesundheit? Das Berufsleben kann mitunter sehr anstrengend sein und die Gedanken daran können leicht den gesamten Alltag bestimmen. Nehmen Sie sich am Abend und an den Wochenenden ausreichend Zeit für sich, versuchen Sie abzuschalten und zu entspannen. Ob „Quality Time“ mit Familie und Freunden, Bewegung an der frischen Luft oder Zeit für Ihr Lieblingshobby – regelmäßige Auszeiten fördern die Kreativität, spenden Energie und geben Kraft. Und die neugewonnene Motivation wird nicht zuletzt auch Ihre Kollegen und Vorgesetzte begeistern!  

„Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“

Jobwechsel liegen im Trend. Unzufriedenheit mit dem Chef stellt dabei den Hauptgrund dar, so die Gallup-Studie 2017. Aber auch der Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bessere Einkommens- und Verdienstchancen sowie attraktivere Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sind häufig Auslöser für die Suche nach einer neuen Herausforderung. Und Veränderung im Beruf muss kein Nachteil sein. Denn die Fälle, in denen man einen Beruf erlernt und der Firma bis zur Rente treu bleibt, sind längst zur Ausnahme geworden. Die neue Arbeitswelt lebt von Veränderung und noch nie standen Arbeitnehmern so vielfältige Möglichkeiten offen, ihre Karriere zu gestalten und neue Berufsfelder zu erobern, wie heute. Mutige Bewerber, die mit Ehrgeiz an die Jobsuche herangehen und ihre Stärken gezielt einsetzen, werden dementsprechend von Personalern als äußerst flexibel und lernwillig wahrgenommen. 

Jobs.de unterstützt Sie bei der Suche nach einem Beruf, den Sie lieben werden!

Auch Sie haben schon darüber nachgedacht, den Arbeitgeber zu wechseln, als Quereinsteiger in einer ganz anderen Branche Fuß zu fassen – oder gar für die Karriere in eine andere Stadt umzuziehen? Über passende freie Stellen kann man sich auf professionellen Jobportalen wie www.jobs.de informieren. Dabei kann über die Suchfelder gezielt nach Kriterien wie Jobtitel, Fähigkeiten, Unternehmen oder Standort gefiltert werden. Wenn Sie wenig Zeit für die Jobsuche haben, können Sie zusätzlich die Möglichkeit nutzen, Ihren Lebenslauf auf dem Portal hochzuladen und für Unternehmen freizugeben, sodass Arbeitgeber Sie bei der Suche nach geeigneten neuen Mitarbeitern einfach finden und gezielt ansprechen können. 

Jetzt den richtigen Job finden

 


Bildquelle: © XiXinXing – Shutterstock.com