Arbeitsrecht

Das deutsche Arbeitsrecht regelt, welche Rechte und Pflichten Sie als Arbeitnehmer haben. Wir informieren hier darüber in Beiträgen von Fachanwälten.

Urteil: Streit um Lohn ist kein Grund zur Arbeitsverweigerung

Anhand eines aktuellen Falles traf ein Gericht ein Urteil zum Thema Lohn: Streit um Lohn ist kein Grund zur Arbeitsverweigerung. Hier mehr erfahren!

Meeting auf der Piste: Sturz beim Skifahren ist kein Arbeitsunfall

Verletzt sich ein Teilnehmer bei einem Ski-Event, das hauptsächlich der Pflege von Geschäftsbeziehungen dienen soll, ist dies trotzdem kein Arbeitsunfall.

Ihr Recht im Job: Keine Pflicht zur Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen sind Voraussetzung für eine langfristige Karriere. Katharina Schumann klärt über arbeitsrechtliche Aspekte auf.

Auch nach einer Selbstverletzung besteht Entgeltfortzahlungsanspruch

Erfahren Sie in diesem Beitrag, anhand eines Beispiels, wie die Regelung des Entgeltfortzahlungsanspruch bei selbstverschuldeten Verletzungen greift.

Ihr Recht im Job: Arbeitsvertrag prüfen – Was darf nicht drin...

In Arbeitsverträgen gibt es meist nur wenige und ganz bestimmte Regelungen, auf die Sie besonderes Augenmerk richten müssen. Diese haben es aber in sich.

Ihr Recht im Job: Wieviel Überwachung ist erlaubt?

Ausspionieren von Arbeitnehmern kommt häufiger vor als man meint. Unternehmen heuern sogar Detektive an, um Mitarbeiter zu kontrollieren. Zu Recht?