Start Im Berufsleben Gesundheit im Job

Gesundheit im Job

Nur wer fit und gesund ist, kann auch viel bei der Arbeit leisten. Lesen Sie hier Tipps und Beiträge zur körperlichen und psychischen Gesundheit im Job.

Sie hassen Ihren Job, können aber nicht wechseln? 7 Motivationstipps

Nicht immer lässt sich der Job einfach wechseln, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden. Dann heißt es durchhalten. Hier sind Tipps zur Eigenmotivation.

Steh auf, wenn Du Deinen Rücken liebst!

Durchschnittlich 14 Stunden sitzen wir pro Tag. Wir haben einige Tipps, wie Sie Ihrem Rücken dabei trotzdem etwas Gutes tun können.

Methoden zum Stressabbau im Beruf

Gute Erholung und schöpferische Pausen sind enorm wichtig, um kreativ und leistungsfähig im Job zu bleiben. Wir haben Tipps zum Stressabbau.

Nachmittagstief: Das macht müde Mitarbeiter munter

Gegen das tägliche Nachmittagstief ist kaum jemand gefeit. Mit den folgenden Tipps können Sie sich selbst wieder anschieben…

Wenn der Job krank macht: Fünf Ursachen

Kann Stress am Arbeitsplatz auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen? Professor Edelmann nennt fünf Hauptursachen und wie Sie diesen entgegenwirken können.

Kopfschmerzen im Büro: So werden Sie schnell wieder fit

Kopfschmerzen schränken die Leistungsfähigkeit in der Arbeit erheblich ein. Wir zeigen Ihnen Tipps, wie Sie die Kopfschmerzen schneller loswerden können.

Inspirieren statt Transpirieren

Der Sommer ist heiß und aus den Büros dampft es. Da ist an effektives Arbeiten nicht mehr zu denken. Wir haben Tipps, wie Sie die Hitze im Büro überstehen.

Ihr Recht im Job: Das sollten Sie zum Thema Urlaub wissen

Wie Sie auf Netzwerktreffen das Richtige sagen, wenn Sie gefragt werden, was Sie "denn so beruflich" machen.

Die innere Uhr: Arbeiten mit dem Biorhythmus

Arbeiten mit dem Biorythmus und dabei die Hochphasen der inneren Uhr zu nutzen ist sinnvoll. Erfahren Sie Tipps, wie Sie effizienter arbeiten können.

Die neue Arbeitslust Teil 2: Sie sind glücklicher als Sie glauben!

Dr. Ilona Bürgel weiß, wie man zu einer optimistischen Lebenshaltung gelangt und warum wir wieder lernen müssen, unser Glück zu erkennen und zu genießen.