Das Handwerk ist und bleibt ein beliebter Wirtschaftsbereich. Aktuell erhalten hier etwa 364.000 Lehrlinge eine qualifizierte Ausbildung. Das sind 27,3 Prozent aller Auszubildenden in Deutschland. Der Favorit bei den Ausbildungsberufen ist seit Jahren der Kfz-Mechatroniker/in. Auch Elektroniker/in und Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik stehen hoch im Kurs.

Ist ein Job im Handwerk das Richtige für mich?

Welche Ausbildungsberufe im gewerblich-technischen Bereich besonders gute Zukunftsaussichten bieten, mit welchen Fort- und Weiterbildungen Handwerker mehr Verantwortung übernehmen können und ob ein handwerklicher Beruf zu Ihnen passt, erfahren Sie auf unserer Branchen-Informationsseite speziell für den Handwerksbereich – jetzt reinklicken!

Mehr erfahren

 


Bildquelle: Pressmaster – Shutterstock.com