Fürchterliche Lebensläufe… und 10 Lektionen, die sie uns erteilen

In den drei Jahren, in denen Jon Reed und Rachel Meyers als Personalvermittler tätig waren, gingen viele Lebensläufe über ihren Schreibtisch. Viele waren gut …, aber bei einigen zogen die beiden die Augenbrauen hoch. Sie sammelten einige der besonders bizarren Lebensläufe und fassten sie in ihrem lustigen neuen Buch “Résumés from Hell” (eCruiting Alternatives, Inc.) zusammen.

Mehr erfahren

Gefangen im falschen Job? So schaffen Sie den Neuanfang

Wenn man merkt, dass der Job nicht der richtige ist, herrscht Arbeitsfrust statt Arbeitslust. Millionen deutscher Arbeitnehmer stecken in einer beruflichen Sinnkrise. Doch eine Krise ist immer auch eine perfekte Chance, erklärt der Berufungscoach Wulf-Peter Paezold in diesem Beitrag.

Mehr lesen

Erfolgreich bewerben ohne Berufserfahrung

Bei der Suche nach der ersten Festanstellung haben es junge Bewerber häufig schwer, weil einschlägige Berufserfahrung fehlt. Mit den passenden Bewerbungsstrategien kann man diese Hürde jedoch auch ohne viel Berufserfahrung überwinden.

Mehr lesen

Checkliste für das Anschreiben

Das Anschreiben muss kurz und prägnant formuliert sein und Sie dabei aus der Masse der Bewerber hervorheben. Wenn Sie diese dreizehn Punkte in Ihr kreatives Anschreiben integrieren, sind Sie auf einem sehr guten Weg.

Mehr erfahren

Bewerbungsfragen – Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche

Die Jobbörse JobSite.co.uk aus England hat mehrere Online-Videos mit Personalern und Geschäftsführern veröffentlicht, die typische Fragen zu Vorstellungsgesprächen stellen und dann auch Tipps geben, wie man sie am besten beantwortet.

Mehr lesen

Bewerben mit 50 Jahren: Mit den richtigen Tipps zum Erfolg

Sich auf Stellenangebote zu bewerben mit 50 Jahren ist noch immer sehr schwer und birgt Nachteile gegenüber jüngeren Bewerbern. Dabei können Sie einiges mehr in die Waagschale werfen, vor allem Erfahrung. Um den potentiellen Arbeitgeber von sich zu überzeugen, sollten sie allerdings eine andere Bewerbungsstrategie wählen…

Mehr lesen

Kein Richtig oder Falsch: So dürfen Sie auf das „Du“ in der Stellenanzeige reagieren

Immer häufiger werden Bewerber von Unternehmen in den Stellenanzeigen geduzt und damit heillos verunsichert. Schließlich hat man sich die vielen Höflichkeitsfloskeln im Anschreiben jahrelang einverleibt. Und nun soll man den Personaler, der über die Chancen der Bewerbung richtet, unbekannter Weise einfach duzen? Keine Sorge: (Fast) Alles ist erlaubt.

Mehr erfahren

Guter Vorsatz Karriere?

Guter Vorsatz Karriere

Top Jobs – die beliebtesten Berufsbilder 2017

„Wir schicken jemanden vorbei!“ – Servicetechniker im Außendienst

Servicetechniker kommen immer dann zum Einsatz, wenn es ein Problem mit großen oder kleinen Maschinen gibt. Sie sind die kompetenten Retter in der Not. Ihr Job ist abwechslungsreich und herausfordernd. Nicht selten sind sie dabei mehrere Tage unterwegs. Welche Vorteile dieser Beruf mit sich bringt, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Der Handelsfachwirt: Allrounder im Groß- und Einzelhandel

Handelsfachwirte sind begehrte Multitalente im Groß- und Einzelhandel. Die dafür nötige Zusatzqualifikation über die IHK kann bereits während der dualen Ausbildung absolviert oder später berufsbegleitend nachgeholt werden. Handelsfachwirte können in fast allen Unternehmensbereichen eingesetzt werden mit vielfältigen Karrierechancen.

Mehr lesen

Softwareentwickler: Heiß begehrt und hoch bezahlt

Um eine Anstellung muss man sich als Softwareentwickler in Deutschland keine Sorgen machen. Vorausgesetzt, man bringt das fachliche Knowhow, ausreichend Praxiserfahrung und die Bereitschaft zu Überstunden mit. Das Klischee vom wortkargen Nerd im dunklen Keller ist längst überholt. Heute muss der Softwareentwickler auch als kommunikativer Teamplayer überzeugen.

Mehr lesen

Truckerliebe rostet nicht – das Berufsbild des Lkw-Fahrers

Die meisten Lkw-Fahrer lieben ihren Beruf oder zumindest das Gefühl, einen Dieselriesen über endlose Straßen in neue Städte oder Länder zu steuern. Wären da nicht die Baustellen, überlastete Straßen, immerwährender Zeitdruck und zu wenig Zeit für die Familie. Wer mit dem Gedanken spielt, Lkw-Fahrer zu werden, sollte Vor- und Nachteile abwägen. Wir geben einen Überblick.

Mehr erfahren

 Sicherer Job mit Sinn: Der Zukunftsberuf Altenpfleger

Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und emotionale Belastbarkeit: Altenpfleger müssen nicht nur schnell die richtigen Entscheidungen treffen können, sondern auch sorgfältig arbeiten – und dürfen sich dabei nicht so schnell aus der Bahn werfen lassen. Wer sich für pflegerische, soziale und medizinische Aufgaben interessiert, ist hier bestens aufgehoben, denn der Beruf des Altenpflegers ist nicht nur vielseitig, er kann auch sehr erfüllend sein.

Mehr lesen

Oldie but Goldie: Der Elektromonteur

Auch wenn die Ausbildung zum Elektromonteur schon etwas länger her ist und heute nicht mehr angeboten wird, das Knowhow ist bei Unternehmen nach wie vor sehr gefragt. Ausgebildete Elektromonteure finden heute Beschäftigung in fast allen Branchen und Unternehmenszweigen. Wie ihr Arbeitsalltag aussieht, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

 


Bildquelle: © SunnyGraph – Shutterstock.com