Sie verfügen über viel Berufserfahrung? Bevor Sie diese in Ihrem Lebenslauf erwähnen, sollten Sie sicher sein, dass sie sie auch mit Fakten belegen können.

Wenn sich Jobsuchende potenziellen Arbeitgebern anbieten, überladen sie ihre Lebensläufe häufig mit vagen Aussagen, die für einen Personalchef sofort als leere Floskeln erkennbar sind. Das behauptet jedenfalls Scott Bennett, Autor von “The Elements of Resume Style” (herausgegeben von AMACOM). Im Gegensatz dazu vermeiden erfolgreiche Jobsuchende derartige Aussagen in ihrem Lebenslauf und setzen stattdessen auf erbrachte Leistungen.

Verwenden Sie statt leerer Verklausulierungen Ihrer Arbeitsmoral konkrete Beispiele, um Ihre Fähigkeiten zu veranschaulichen. Geben Sie also statt langatmigen Umschreibungen lieber ein Beispiel.

Bennett führt die folgenden Beispiele an:

Statt… “Auch unter Stressbedingungen uneingeschränkte Leistungserbringung”
schreiben Sie besser… “Erfassung von 120+ Arbeitsunfällen & Notfallpatienten pro Nacht”

Statt… “Hervorragende schriftliche Kommunikation”
schreiben Sie besser… “Verfassen von fachlich und stilistisch einwandfreien Benutzeranleitungen für 11.000 Benutzer”

Statt… “Teamfähig und erfahren in abteilungsübergreifender Koordination”
schreiben Sie besser… “Zusammenarbeit mit Kunden, Debitorenbuchhaltung und Vertrieb, um die Verarbeitung von Forderungen zu beschleunigen und einen Abbruch der Leistungserbringung am Kunden zu verhindern.”

Statt… “Erfolgreich bei der Analyse von Kundenanforderungen”
schreiben Sie besser… “Ich erstellte und implementierte einen umfassenden Mechanismus zur Anforderungsbewertung, um die Nachfrage nach Dienstleistungen und Mitarbeitern besser vorhersagen zu können.”

Die Sündenfälle

Natürlich erscheinen Sie in einem positiven Licht, wenn Sie sich als arbeits- und strebsam darstellen. Dennoch werden Sie den Personalmanager nicht überzeugen können, wenn Sie keine handfesten Beispiele für diese Aussagen nachweisen können. Bennett empfiehlt, es sich gut zu überlegen, ob Sie diese gut klingenden, aber leeren Wendungen in Ihren Lebenslauf aufnehmen möchten.

  • Energisch
  • Ehrgeizig
  • Kompetent
  • Kreativ
  • Blick fürs Detail
  • Zielstrebig
  • Effizient
  • Erfahren
  • Flexibel
  • Zielorientiert
  • Engagiert
  • Selbständig
  • Innovativ
  • Sachkundig
  • Logisch denkend
  • Motiviert
  • Akribisch
  • Umgänglich
  • Professionell
  • Zuverlässig
  • Einfallsreich
  • Selbstmotiviert
  • Erfolgreich
  • Teamfähig
  • Gut organisiert

 


Bildquelle: ©-momius-Fotolia.com