30.08.2010 -

Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, dann werden Sie wahrscheinlich schon bei dem Gedanken an ein Bewerbungsgespräch nervös. Aber ein Gespräch auf Englisch? Das kann wirklich verunsichern. Erfahren Sie hier, wie Sie dennoch gekonnt auf jede Frage reagieren.

Es ist wichtig, dass Sie sich professionell kleiden, sich über das Unternehmen erkundigen und mit einem persönlichen Dankesschreiben antworten. Es ist aber noch wichtiger, dass Sie wissen, wie Sie die gestellten Fragen zufriedenstellend beantworten können.

Nutzen Sie diese Tipps, um bei Ihrem nächsten Bewerbungsgespräch in englischer Sprache zu bestehen.

Tell me about yourself.

Das wird möglicherweise die erste Frage sein, die man Ihnen stellt. Sie müssen jetzt aber nicht Ihre Lebensgeschichte erzählen. Legen Sie den Schwerpunkt auf Qualifikationen, die mit der angestrebten Position in Verbindung stehen, z. B. Arbeitserfahrung, Kenntnisse und Leistungen.

What are your three greatest strengths?

Es ist wichtig zu wissen, wer Sie sind und was Sie für diesen Job qualifiziert. Teilen Sie Ihre Qualifikationen mit, welche für das Unternehmen von Bedeutung sind und belegen Sie diese mit Beispielen aus der Vergangenheit. Sie können beispielsweise erwähnen, wie Ihr ausgezeichnetes Kommunikationstalent bei der Bewältigung von Kundenproblemen helfen kann.

Your three greatest weaknesses?

Auch wenn Sie hier ehrlich sein sollten, müssen Sie nicht all Ihre Schwächen erwähnen — speziell, wenn diese Sie inkompetent erscheinen lassen. Wählen Sie solche, die man auch als Stärken ansehen kann, z. B. Sie benötigen für manche Projekte mehr Zeit als andere Mitarbeiter, da Sie mit viel Liebe zum Detail arbeiten.

Tell me about a time when…

Wenn man Ihnen eine Frage stellt, die so beginnt, dann möchte der Interviewer ein konkretes Beispiel aus Ihrer Vergangenheit hören und nicht eine generelle Antwort. Es ist eine gute Idee, sich vorher eine Liste mit erreichten Leistungen zusammenzustellen, so dass Sie diese als Beispiele für Fragen wie diese verwenden können.

Do you prefer working individually or with a team?

Arbeitgeber suchen nach teamfähigen Mitarbeitern, die Ihre Arbeit eigenständig erledigen können. Sie sollten Ihre Präferenzen betonen, aber trotzdem klarstellen, dass Sie mit jeder Situation umgehen können.

Why do you want to work here?

Ihr Interviewer möchte hier nicht nur Komplimente über sein Unternehmen hören. Erklären Sie lieber, wie Sie Ihre Erfahrungen in die Firma einbringen können. Je mehr Details Sie über die Position und die Ziele des Unternehmens in Erfahrung gebracht haben, desto besser sind Sie auf die Antwort auf diese Frage vorbereitet.


Die Online-Schule von Englishtown (www.englishtown.de) ist wie eine normale Schule, nur viel bequemer. Daher ist sie die beliebteste Trainingsmethode der Welt – die unzähligen Schülern jedes Jahr hilft. Als Teil von EF, der Education First Unternehmensgruppe, verfügen wir über 40 Jahre Lehrerfahrung und 26.000 Lehrer und Mitarbeiter weltweit.

Bildquelle: ©-Alexander-Raths-Fotolia.com