Karriere-Tipps » Kündigung (Seite 2)

Artikel oder Thema finden


Kündigung - Jobsuche, Bewerbung und Karriere-Tipps

Ein Arbeitsverhältnis kündigen kann sowohl der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber. Mit dem deutschen Kündigungsschutz sollten sich aber beide auskennen.


handy

Urteil: Per E-Mail verschicktes Kündigungsschreiben ist unwirksam

23.10.2012 - Kündigung und Klage - Eine Kündigung muss vom Aussteller selbst durch seinen Namenszug unterzeichnet sein und im Original dem Arbeitnehmer zugesandt bzw. übergeben werden. So entschied das Arbeitsgericht Düsseldorf in seinem Urteil vom 20.12.2011 […] Weiterlesen


kuendigung

Ihr Recht im Job: Das Wichtigste zum Kündigungsschutzgesetz

- Kündigung und Klage - Als Arbeitnehmer in Deutschland gelten für Sie die Regeln des Kündigungsschutzgesetzes. Doch was bedeutet das genau? Zusammen mit dem Rechtsanwalt Bernhard Lehner widmen wir uns dem weiten Feld der Kündigung […] Weiterlesen


kuendigung

Urteil: Außerordentliche Kündigung aufgrund einer Lappalie nicht zulässig

19.09.2012 - Kündigung und Klage - Das Aufladen eines Rasierapparates am Arbeitsplatz durch den Arbeitnehmer stellt aufgrund der für den Arbeitgeber äußerst geringfügigen wirtschaftlichen Belastung lediglich eine Lappalie dar und berechtigt den Arbeitgeber somit nicht zu […] Weiterlesen


kuendigung

Urteil: Anspielungen sexuellen Inhalts rechtfertigen fristlose Kündigung

25.07.2012 - Kündigung und Klage - Arbeitnehmer, die einer Kollegin nur zum Spaß verbal oder körperlich zu nahe treten, müssen mit fristloser Kündigung rechnen. So entschied das Bundesarbeitsgericht in seinem Urteil vom 09. Juni 2011 (Az. […] Weiterlesen


schnecke

Urteil: Keine Kündigung für „Low Performer“

18.04.2012 - Kündigung und Klage - Kündigt der Arbeitgeber einem Mitarbeiter, weil sich die Kollegen weigern, mit ihm aufgrund seiner schlechten Arbeitsleistung zusammenzuarbeiten, ist diese Kündigung unwirksam. So entschied das Arbeitsgericht Magdeburg in seinem Urteil vom […] Weiterlesen


hängmän

Urteil: Unwahre Mitteilung über Kündigung gilt nicht als Rufschädigung

27.03.2012 - Kündigung und Klage - Eine Mitteilung seitens des Arbeitgebers im Intranet, sich von einem Mitarbeiter aufgrund unterschiedlicher Auffassungen trennen zu wollen, stellt keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts des Angestellten dar. So entschied das Landesarbeitsgericht München […] Weiterlesen



Wie man eine Kündigung ohne Schaden übersteht

06.09.2011 - Kündigung & Jobwechsel - Eine Kündigung trifft viele aus heiterem Himmel. Jetzt zeigt der Buchautor Andreas Nentwich, wie man schnell wieder auf die Beine kommt, damit jeder im Falle einer Kündigung erhobenen Hauptes den […] Weiterlesen


handshake

Urteil: Austauschkündigung muss vom Arbeitnehmer bewiesen werden

23.08.2011 - Kündigung und Klage - Ein Unternehmer darf zwar seine Mitarbeiter nicht einfach durch Leiharbeiter ersetzen, allerdings kann der Unternehmer im Rahmen seiner Entscheidungsfreiheit Aufgaben an externe Firmen verlagern. Das entschied das Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz in […] Weiterlesen


teufel

Urteil: Das Verfassen einer Bürosatire ist kein Kündigungsgrund

26.07.2011 - Kündigung und Klage - Auch die Veröffentlichung einer Satire stehe stets unter dem Schutz der Kunstfreiheit und schließe die Verwendung von Vorbildern aus der Lebenswirklichkeit positiv mit ein, zumindest solange die Persönlichkeitsrechte anderer nicht […] Weiterlesen


altvsjung

Urteil: Alter versus Unterhaltspflicht

27.06.2011 - Kündigung und Klage - Eine betriebsbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers, der altersbedingt denkbar schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat, ist sozial ungerechtfertigt und damit unwirksam, wenn an seiner statt ein deutlich jüngerer Kollege trotz unterhaltspflichtiger […] Weiterlesen