Karriere-Tipps » Arbeitsrecht » Pause & Freizeit

Artikel oder Thema finden


Pause & Freizeit

Urlaub, Pause und private Nutzung von Firmeneigentum, auch das ist rechtlich geregelt und gut zu wissen.


shutterstock_62359264_960x480__Weiterbuld

Ihr Recht im Job: Keine Pflicht zur Weiterbildung

11.02.2016 - - - - - Man lernt nie aus! Fort- und Weiterbildungen sind Voraussetzung für eine langfristige Karriere. Doch sind sie auch verpflichtend? Wer trägt die Kosten und beutet Bildungsurlaub eine Sprachreise nach Spanien? Arbeitsrechtexpertin […] Weiterlesen


shutterstock_317546879_960x480_Überstunden

Ihr Recht im Job: Müssen Überstunden bezahlt werden?

22.10.2015 - - - - - - In kaum einem anderen europäischen Land fallen so viele Überstunden an, wie in Deutschland. Doch nicht einmal die Hälfte davon wird bezahlt. Warum das so ist und was Arbeitnehmer zum […] Weiterlesen


Meeting auf der Piste

Meeting auf der Piste: Sturz beim Skifahren ist kein Arbeitsunfall

17.03.2014 - - - Verletzt sich ein Teilnehmer bei einem Ski-Event, das hauptsächlich der Pflege von Geschäftsbeziehungen dienen soll, ist dies trotzdem kein Arbeitsunfall. So entschied das Bayerische Landessozialgericht in seinem Urteil vom 31.10.2013 […] Weiterlesen


eis

Urteil: Unfall beim Eisessen während kurzer Pause ist ein Arbeitsunfall

17.07.2013 - - Beschäftigte sind unter Umständen auch dann unfallversichert, wenn sie sich eine Arbeitspause gönnen, um sich mit einem Eis abzukühlen. So entschied das Sozialgericht Heilbronn in seinem Urteil vom 08.03.2013 (Az.: […] Weiterlesen


drink

Urteil: Versicherungsschutz auch bei privaten Treffen während einer Geschäftsreise

20.02.2013 - - - Wird auf der im Anschluss an ein privates Treffen angetretenen Rückfahrt zum Hotel ein Unfall verursacht, kann dies als Arbeitsunfall angesehen werden. So entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in seinem Urteil […] Weiterlesen


essen-mensa

Urteil: Essen ist Privatsache

26.06.2012 - - - Ein Sturz in der Kantine des Arbeitgebers ist kein Arbeitsunfall. Die Nahrungsaufnahme ist grundsätzlich eine dem privaten Lebensbereich zugeordnete Tätigkeit und deswegen nicht unfallversichert. So entschied das Sozialgericht Heilbronn in […] Weiterlesen


strandkorb

Ihr Recht im Job: Was Sie zum Thema Urlaub wissen sollten

29.05.2012 - - - - Auch beim Thema Urlaub gibt es einige rechtliche Feinheiten zu beachten. Rechtsanwalt Bernhard Lehner aus der Kanzlei Brodski und Lehner in München beantwortet die wichtigsten Fragen aus Sicht des Arbeitsrechts […] Weiterlesen


gepäck

Urteil: Urlaubsfahrt mit dem Firmenwagen kann für den Arbeitgeber teuer werden

16.05.2012 - - Überlässt ein Arbeitgeber seinem Angestellten einen Dienstwagen uneingeschränkt auch zur privaten Nutzung, so umfasst dies auch die Übernahme der Benzinkosten für Urlaubsfahrten. So entschied das Landesarbeitsgericht Hamm in seinem Urteil […] Weiterlesen



Urteil: Firmenkreditkarte nur für dienstliche Zwecke zulässig

18.04.2011 - - Vom Arbeitgeber überlassene Tank- oder Kreditkarten dürfen ausschließliche für dienstliche Ausgaben eingesetzt werden. So entschied das Landesarbeitsgericht Schleswig Holstein in seinem Urteil vom 15.03.2011 (Az: 2 Sa 526/10). Der Disponent […] Weiterlesen