Die perfekte Alternative für Redakteure, Journalisten und Werbetexter: Glückskeksautoren entwickeln regelmäßig neue Glückskekssprüche, so z.B. für Wonton Food, den weltweit größten Hersteller von Glückskeksen. Um die Datenbank aus über 15.000 weisen Sprüchen zu erweitern, sind hier nicht nur poetisches Talent und Sprachgefühl gefragt, sondern vor allem Kreativität. Wer bereits Erfahrungen in der Werbeindustrie, im Marketing oder in der Kommunikationsbranche sammeln konnte, hat gute Chancen, Glückskeksautor zu werden.

Sie sind kreativ? Glückskeksautorenjobs sind zwar Mangelware, aber mit etwas Glück werden Sie hier als Marketeer fündig.
Jetzt Marketing-Jobs in Ihrer Nähe finden.

 


Quelle: manpower.de, aubi-plus.de