Kurz nach dem Studium oder der ersten Festanstellung stehen Bewerber noch am Anfang ihrer Karriere. Einige Berufserfahrungen, zum Beispiel im Praktikum oder Volontariat, können bereits vorgewiesen werden, aber der rote Faden im Berufsleben fehlt eben noch. Mit einem perfekten Lebenslauf können Uni-Absolventen und Young Professionals dem Personaler ein kompaktes Bild ihrer fachlichen Qualifikationen, ihres Engagements und auch ihrer beruflichen Interessen zeichnen. Der Lebenslauf ist sozusagen die schriftliche Set-Card, die idealerweise auf einen Blick zeigt, wodurch Sie sich für die Stelle qualifizieren und die Sie mit anderen Bewerbern vergleichbar macht. Ausbildung und praktische Erfahrungen nehmen dabei in etwa den gleichen Stellenwert ein. Wichtig ist es, sich bei der Beschreibung von relevanten Projekten, Jobs oder Praktika auf die für die Stelle wesentlichen Aspekte zu konzentrieren. Wenn Sie Ihren Lebenslauf richtig schreiben, erfasst der Personaler in möglichst kurzer Zeit alle Argumente, die für Sie sprechen.

Der Lebenslauf für Uni-Absolventen und Young Professionals

Ebenso wie für Berufsanfänger eignet sich auch für Young Professional mit noch wenig Berufserfahrung eine klassisch chronologische Ordnung für den ersten Lebenslauf. Nach den Informationen zu Ausbildung und Abschlüssen werden Praktika und erste Berufserfahrungen jeweils mit einer kurzen Inhaltsbeschreibung aufgelistet. Wählen Sie diese nach der Relevanz für den angestrebten Job aus und achten Sie auf eine kurze und prägnante Wortwahl. Ihr aktueller Lebenslauf sollte Folgendes beinhalten:

Ihre Checkliste

  • Angaben zur Person (Name, Anschrift, Foto, Geburtstag, Familienstand)
  • Bildungsweg (Schulbildung, Abschlüsse, Ausbildung, Weiterbildung)
  • Praxiserfahrung (z.B. Praktika, Ferienjobs)
  • Besondere Kenntnisse (Fremdsprachen, EDV)
  • Freizeit (Ehrenamtliche Tätigkeiten, Hobbies)
  • Datum, Ort, Unterschrift

Jetzt hier den Muster-Lebenslauf für Young Professionals herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Jobsuche!

Zum Download

Weitere Vorlagen die Sie interessieren könnten:


Bildquelle: © BlueSkyImage, Shutterstock.com