Mit dem richtigen Anschreiben geben Sie Ihrer Bewerbung die persönliche Note. Hier können Sie zudem zeigen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben. Unsere kostenlosen Bewerbungsmuster und Vorlagen sollen Ihnen Anregungen für Ihr individuelles Bewerbungsanschreiben geben – und Ihnen die Angst vor der leeren Seite nehmen.

Bewerbungsanschreiben für Praktikum & Ausbildung:

Muster für Berufseinsteiger & Bewerber mit Berufserfahrung:

Muster für Bewerber mit mehrjähriger Berufserfahrung:

Kontrolle ist besser: Checklisten für Ihr Anschreiben:

Seien Sie einzigartig!

Wenn Sie einen Personalverantwortlichen auf Ihre Seite ziehen möchten, dann sollten Sie ihm das Gefühl geben, dass Ihre Bewerbung einzig und allein auf seine Stellenausschreibung zugeschnitten ist. Zu Ihren Hausaufgaben zählt deshalb zunächst die genaue Analyse des Anzeigentextes: Passt mein Kompetenzprofil und ggf. auch mein Branchen-Know-how auf die Ausschreibung? Verfüge ich über die gewünschte Berufserfahrung? Essentiell ist dabei nicht, dass Sie lückenlos alle Kriterien, sondern den Großteil davon erfüllen. Greifen Sie diese Stärken in Ihrem Anschreiben auf und belegen Sie sie kurz. Zudem sollten Sie einfließen lassen, dass Sie sich mit dem Unternehmen beschäftigt haben.

Unsere 5 Grundregeln für ein gelungenes Anschreiben:

  1. Vermeiden Sie anonyme Anschreiben und recherchieren Sie ggf. Ihren Ansprechpartner.
  2. Nennen Sie im den konkreten Titel der Ausschreibung (ggf. mit Referenznummer und Quelle) im Betreff.
  3. Geben Sie möglichst vollständige Kontaktdaten an, inklusive Ihrer Handy-Nummer. Schließlich sollten Sie auch tagsüber erreichbar sein, wenn man Ihnen ein Vorstellungsgespräch anbieten möchte.
  4. Greifen Sie Details aus dem Anforderungsprofil auf und belegen Sie kurz, warum Sie diese erfüllen. Im Idealfall kombinieren Sie dabei die unbedingt geforderten Kompetenzen mit denen, die Sie in besonders vorteilhaftem Licht erscheinen lassen.
  5. Zeigen Sie, dass Sie sich mit dem Unternehmen beschäftigt haben. Die meisten Unternehmen verfügen heute über eine eigene Website, wo Sie sich umfassend informieren können.

Welches Anschreiben passt zu welchem Karriere-Ziel?

Ein wichtiger Aspekt für die Ausgestaltung Ihres Anschreibens ist auch die Art der Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten. Wer beispielsweise eine Stelle im Marketing anstrebt, sollte etwas mehr Kreativität an den Tag legen als ein Buchhalter oder ein Software-Entwickler. Aber auch hier ist Vorsicht vor zu viel Kreativität geboten. Als Anhaltspunkt für Ihre Bewerbung haben wir für Sie in Zusammenarbeit mit dem Rudolf Haufe Verlag eine Auswahl an potenziellen Vorlagen, Mustern und Checklisten für Anschreiben und Lebensläufe für verschiedene Profile und Positionen zusammen gestellt. Die Dokumente stehen Ihnen bequem zum Download als PDFs zur Verfügung.

 


Bildquelle: © Rawpixel.com – Shutterstock.com